Vitiligo

Vitiligo, die Weißfleckenkrankheit

Vitiligo ist eine chronische, nicht ansteckende Hauterkrankung, die bei etwa 0,5 – 2 Prozent der weltweiten Bevölkerung vorkommt. Typisch sind Pigmentstörungen in Form von weißer, pigmentfreier Hautflecken, die sich langsam ausweiten können, aber nicht unbedingt müssen.
In meinem Kosmetikstudio in Magdeburg biete ich ihnen therapiebegleitende Kosmetikbehandlungen an.

 Psoriasis (Schuppenflechte)
 Neurodermitis (atopisches Ekzem)
 Vitiligo (Weißfleckenkrankheit)
 Ichtyosis (Verhornungsstörung)
 Akne
 Teenager-Akne

 

Kommentare sind geschlossen